MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 7. Mai 2014
Bühnen-Skandale: Wenn Musiker alle Hemmungen verlieren

Billie Joe Armstrong geht nach Ausraster in Rehab



Zurück20 von 49Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Völlig grundlos ist Green Day-Frontmann Billie Joe Armstrong (40) bei einem Festival in Las Vegas komplett ausgeflippt. Erst ließ er eine verbale Hasstirade vom Stapel, dann zertrümmerte er seine Gitarre.

Fans der kalifornischen Pop-Punks hatten sich schon gefreut: echte Rock'n'Roll-Gebärden gibt es also doch noch! Von all den braven Pop-Acts hoben sich Green Day bei diesem Event allerdings eher unabsichtlich ab.

Untermalt mit jeder Menge F-Wörter begann sich Billie Joe am Ende des Auftritts darüber zu beschweren, dass die Veranstalter ihn gebeten hätten, die Setlist zu kürzen und in einer Minute die Bühne zu verlassen: "Ihr wollt mich wohl verarschen! Was soll der Sch***? Ich bin nicht Justin Bieber, ihr ***!", schrie er in die Menge. "Das soll wohl ein sch*** Witz sein. Ich habe nur noch eine Minute? Jetzt habe ich gar keine Zeit mehr. Ich zeig' euch, was zum Teufel eine Minute bedeutet." Danach packte er seine Gitarre und zertrümmerte sie auf der Bühne. Bassist Mike Dirnt ließ sich von der Laune seines Kollegen anstecken und machte mit.

Peinlich, peinlich!

Nun kommt jedoch heraus, dass sich Billie Joe völlig umsonst aufgeregt hatte. Sein Ausraster war offenbar einzig und allein ausgiebigem Drogenkonsum geschuldet, den er nun in einer Entzugsklinik behandeln lässt.

Folgendes Statement gaben Green Day zwei Tage nach dem besagten Konzert reumütig auf ihrer Facebook-Seite ab: "Billie Joe hat sich wegen Drogenmissbrauchs in Behandlung begeben. Wir möchten euch alle wissen lassen, dass unser Set vom Clear Channel nicht gekürzt wurde und uns bei denen entschuldigen, die wir beim IHeartRadio Festival in Las Vegas beleidgt haben. Leider müssen wir manche unserer geplanten Promotion-Termine absagen."

Sponsored Links

msn auf Facebook

Partnerangebot

  • ElitePartner!

    Bindungsangst? Von wegen! Hier gibt es noch Singles, die eine echte Beziehung wollen.

  • Singles aus Ihrer Nähe

    <span lang="DE">Kostenlos bei NEU.DE anmelden und eine neue Sommerliebe finden.</span>