MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 15. Mai 2014 | Von MSN/JNW, AR, SJ, SK, CSO
Die schlimmsten Schönheits-OPs

Meg Ryan



Meg Ryan (© ddp images / Cinetext)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Patsy Kensit (© WENN / ddp)
  • Kim Basinger (© ddp/Cinetext)
  • Renée Zellweger (© WENN/Getty Images)
  • Meg Ryan (© ddp images / Cinetext)
  • Madonna (© dpa-PA, WENN)
  • Portia de Rossi (© picture alliance / abaca / dpa)
  • Kim Novak (© Visual, WENN; Cinetext)
Weiter
ddp images / CinetextVorschaubilder anzeigen
Zurück12 von 93Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Klar, Meg Ryan (52) sieht nicht erst seit gestern so aus, aber bei den Fotos vom 20. Juni 2013, aufgenommen auf dem Taormina Film Festival, sind wir doch erschrocken. Statt einen Gang runterzuschalten, scheint die Schauspielern fröhlich weiter auf Botox & Co. zu setzen. Inzwischen erkennt man Ryan kaum noch wieder. Filmrollen hat ihr das Schnippel-Programm auch nicht verschafft - ihren letzten Auftritt hatte Ryan 2009 in "Serious Monlight".

In Filmen wie "Schlaflos in Seattle" (Abbildung rechts, 1993), "Harry und Sally" (1989) oder "French Kiss" (1995) bezauberte Ryan vor allem durch ihre Natürlichkeit. Und auch wenn das schon um die 20 Jahre her ist, hätte sie sich davon bestimmt auch heute noch viel bewahrt, wenn sie auf den ein oder anderen Eingriff verzichtet hätte ...

Sponsored Links

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Günstige Hotels finden!

    Mit Blind Booking von SURPRICE Hotels bekommen Sie tolle Hotelangebote zu besonders tiefen Preisen.

  • Fashion ab 12,99!

    Jetzt viele neue Styles im Online-Shop mit Gratisversand ab 24 €.

msn auf Facebook

Partnerangebot

  • Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

  • Top Frauen Mode bei eBay!

    Alle Fashionhighlights zu tollen Preisen mit Käuferschutzgarantie. Jetzt bei eBay shoppen!