UnterhaltungMSN Unterhaltung
. (© (c) teleschau - der mediendienst)
zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 28. Juni 2012 | Von Sebastian Srb, .

Beim Sterben ist jeder der Erste

Vier Großstädter wollen einen entspannten Wochenendausflug in die Natur machen - und geraten in eine Katastrophe.


1 von 1
Ein Klassiker im neuen Gewand: "Beim Sterben ist jeder der Erste" profitiert von der höheren Bildauflösung der Blu-ray Disc.

Ein Klassiker im neuen Gewand: "Beim Sterben ist jeder der Erste" profitiert von der höheren Bildauflösung der Blu-ray Disc.

Ein Klassiker im neuen Gewand: "Beim Sterben ist jeder der Erste" profitiert von der höheren Bildauflösung der Blu-ray Disc.

Die vier stressgeplagten Großstädter Ed (Jon Voight), Lewis (Burt Reynolds), Bobby (Ned Beatty) und Drew (Ronny Cox) unternehmen eine Bootsfahrt in der einsamen Wildnis von Amerika. Sie planen, mit Kanus den reißenden Chattooga-Fluss zu bezwingen, bevor der durch einen Staudamm dauerhaft überschwemmt wird. In der Theorie ist ihr Plan perfekt. Doch schon bald nach dem Start gerät der Freiheitstrip zu einem Überlebenskampf: Bösartige Hinterwäldler haben es auf das Leben der vier Männer abgesehen. Das oscarnominierte Meisterwerk "Beim Sterben ist jeder der Erste" (1972) von John Boorman ist ein grandioses Stück Filmgeschichte, das heute noch begeistert. Der legendäre Abenteuerfilm erscheint erstmals in Deutschland auf Blu-ray Disc.

Ein Hörgenuss ist der Film in der englischen Originalfassung, die als DTS-HD MA 5.1-Surroundmix abgelegt wurde. Die latent bedrohliche Stimmung in der Wildnis von Amerika knistert aus allen Boxen, die Dialoge klingen klar und natürlich. Die deutsche Spur liefert dagegen nur einen Monoton. Hier sind die Stimmen flach und ohne Tiefe, teilweise eiert der Ton auch etwas. Exakte Schärfewerte und natürliche Farben des Bildes entschädigen für den schwachen deutschen Sound. Das überarbeitete und von schmutzpartikeln befreite Bild ist glasklar und rauscht nur in einigen Dunkelphasen leicht.

Im soliden Bonusteil gibt es eine neu produzierte Dokumentation, in der die Darsteller von den Dreharbeiten erzählen, eine kurzweilige vierteilige Retrospektive, ein mäßiges Making Of und einen informativen Audiokommentar von Regisseur John Boorman.


Weitere Infos unter:

Homepage des Verleihs

Beim Sterben ist jeder der Erste
Titel:Beim Sterben ist jeder der Erste
Originaltitel:Deliverance
Genre:Abenteuer
Regisseur:John Boorman
Darsteller:Jon Voight, Burt Reynolds, Ned Beatty
Entstehungszeitraum:1972
Land:USA
Vertrieb:Universal
Bildformat:2,40:1 (1080p24, VC-1) / BD 50
Sprachen:Deutsch (DD 1.0), Englisch (HD MA 5.1), Französisch (DD 1.0), Italienisch (DD 1.0), Spanisch (DD 2.0 / 1.0)
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch
Extras:Dokumentation: Die Darsteller erinnern sich; Vierteilige Retrospektive; Making Of; Audiokommentar mit John Boorman (Regie)
Laufzeit:109 Min.
Tonsystem:DTS / Dolby Digital
Regionalcode:Regionalcode 2
Preis:ca. 13 Euro
Preis:ca. 13 Euro
Bewertung Film:Meisterwerk
Bewertung Bild:gut
Bewertung Ton:mangelhaft
Bewertung Extras:befriedigend

AnzeigeLigatus

neue Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot