UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Freitag, 5. Juli 2013 | Von MSN/Anne Reiners/CT
Was wurde aus den Filmstars unserer Jugend?

Die Goonies



Die Goonies (© Cinetext)
Weiter
Zurück
Zurück5 von 61Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Seiner großen Klappe verdankte dieser Goonie im Film seinen Spitznamen "Mouth" (engl. für Mund): Corey Feldman ist ein klassischer Fall von "Kinderstar" ... Den ersten Auftritt vor der Kamera hatte er als Dreijähriger in einem Werbespot für McDonald's. Mit acht Jahren gehörte Corey zum Stamm-Ensemble der TV-Serie "Die Bären sind los" (1979-1980). Dank seiner niedlich-frechen Optik kam er in diversen TV-Serien zum Einsatz, wenn eine Kinderrolle zu besetzen war.  Neben seiner Rolle als Gruppen-Clown in "Die Goonies" spielte der Teenieschwarm Rollen in "Freitag der 13., Teil 4", "Gremlins", "Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers", "The Lost Boys", "Daddy's Cadillac" - und kam dadurch auch bereits bald in Berührung mit Drogen wie Heroin und Kokain …

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Sponsored Links

neue Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot