UnterhaltungMSN Unterhaltung
. (© (c) teleschau - der mediendienst)
zuletzt aktualisiert: Freitag, 30. November 2012 | Von Stefan Weber, .

Die Löwin ist los

R'n'B-Superstar Alicia Keys über inspirierende Momente, ihren Weg zur Selbstfindung, die richtige Kindererziehung und verborgene Talente.


Ehefrau, Mutter und endlich frei zu tun, was sie will: Alicia Keys veröffentlicht ihr neues Album "Girl On Fire". - 1 (© © Nino Munoz Sony)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Ehefrau, Mutter und endlich frei zu tun, was sie will: Alicia Keys veröffentlicht ihr neues Album "Girl On Fire". - 1 (© © Nino Munoz Sony)
  • Alicia Keys freut sich über den Sieg von Barack Obama: "Das Wichtige an dieser Wahl war für mich zu sehen, dass das Richtige geschieht. Dass die Person, die den Sieg verdient hat, auch gewonnen hat." - 2 (© © Nino Munoz Sony)
  • Alicia Keys fühlte sich lange Zeit in einem Käfig gefangen: "Ich war die Löwin, hungrig, bereit, ganz viele Dinge auszuprobieren. Ich musste herausfinden, wie ich ausbrechen kann." - 3 (© © Michelangelo Di Battista Sony)
  • Alicia Keys lässt ihren zweijährigen Sohn gerne mit dem iPad spielen: "Er lernt Buchstaben, Farben, Formen. Das ist eine coole Art zu lernen." - 4 (© © Nino Munoz Sony)
Weiter
© Nino Munoz SonyVorschaubilder anzeigen
1 von 4
Ehefrau, Mutter und endlich frei zu tun, was sie will: Alicia Keys veröffentlicht ihr neues Album "Girl On Fire".

Sie entwickelte eine Lese-App für Kinder, war Produzentin und führte Regie bei TV-Filmen, sie war als Schauspielerin zu sehen, kümmerte sich um die Stiftung "Keep A Child Alive", die Medikamente gegen AIDS an Menschen in Afrika verteilt. Zwischendurch heiratete Alicia Keys den Rapper Swizz Beatz, bekam mit ihm im Oktober 2010 ihren Sohn Egypt. Man sollte fast meinen, dass die US-R'n'B-Sängerin in den drei Jahren seit Erscheinen ihres letzten Albums "The Element Of Freedom" kaum Zeit hatte, sich ihrer Musik zu widmen. Weit gefehlt. Denn Alicia Keys strotzt nur so vor Tatendrang. Sie schwärmte schon weit vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Girl On Fire" von "ihrem Neustart", sprach viel von Inspiration und ihren neuen kreativen Möglichkeiten. Auch im Gespräch sprüht die 31-Jährige nur so vor Optimismus. Das kann aber auch einen weiteren Grund haben: Zum Zeitpunkt des Interviews lag der Wahlsieg des von ihr lautstark unterstützten Barack Obama gerade mal wenige Tage zurück.

msn: Wie und wann haben Sie vom Sieg Barack Obamas erfahren?
Alicia Keys: Zunächst einmal: Ich war so glücklich, ich kann gar nicht sagen, wie glücklich ich war. Und ich war tatsächlich im Flugzeug, auf dem Weg nach Deutschland. Das war eine Qual! Ich fragte mich die ganze Zeit, was wohl gerade passiert! Wir wussten von nichts. Aber irgendwann gab es dann eine Durchsage im Flugzeug.

msn: Dann war es für Sie auch spät in der Nacht?
Keys: Ja, den ganzen Flug über wachte ich immer wieder auf. Als wir es dann am frühen Morgen erfuhren, dachte ich nur: Gott sei Dank! Ich hätte mir nicht ausmalen wollen, wie Mitt Romney unser Land führt!

msn: Ist Barack Obama eine Inspiration für Sie?
Keys: Seine ganzes Leben, seine Familie, die Art, wie er redet ... all das inspiriert mich unglaublich. Er zeigt eine Leidenschaft für unser Land, weiß aber auch, dass Amerika nur ein Teil der Welt ist, dass unser Handeln andere Länder beeinflusst. Er denkt darüber nach, wie wir miteinander umgehen - das ist wichtig!

msn: Was hat Sie zuletzt inspiriert?
Keys: Meine Güte! (überlegt) Nun, weil es noch so frisch ist ... Die Wahl natürlich! (lacht)

(Fortfahren)

Sponsored Links

neue Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot

  • Lotto online spielen

    Bequem online den Lotto-Spielschein ausfüllen und digital einreichen. Das müssen Sie beim Tippen im Internet beachten. Erfahren Sie mehr...

  • Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!