UnterhaltungMSN Unterhaltung
. (© (c) teleschau - der mediendienst)
zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 14. Juni 2012 | Von Erik Brandt-Höge, .

"Ich könnte auf den Ruhm gut verzichten"

Songwriterin Amy Macdonald über ihre Liebe zu New York, ihre Leidenschaft für Fußball und Autos und die Sehnsucht nach Normalität.


1 von 4
Auch mit ihrem dritten Album "Life In A Beautiful Light" wird Amy Macdonald wieder die Hitlisten erobern - auf den Trubel um ihre Person könnte die Schottin aber gut verzichten.

Vier Millionen verkaufte Platten, ausverkaufte Hallen, unzählige Auszeichnungen: die schottische Sängerin und Songwriterin Amy Macdonald ist ein weltweit gefeierter Popstar. Mit melodiösem Folk-Rock hat es die 24-Jährige mehrfach an die Spitze internationaler Hitlisten geschafft. Nun erscheint ihr drittes Album "Life In A Beautiful Light", und es wird sie erneut ins Rampenlicht bringen. Dabei mag es die Musikerin selbst eher ruhig und geht dem Rummel um die eigene Person am liebsten aus dem Weg. Ein Gespräch über eine rasante Karriere, kleine Zweifel und zwei große Hobbys: Fußball und Autos.

msn: Wenn Künstler sich eine Auszeit nehmen, suchen sie oft das Abenteuer und gehen auf Reisen. Sie haben sich im vergangenen Jahr auch eine Pause gegönnt und sind einfach zu Hause geblieben ...
Amy Macdonald: Ich bin ja sonst immer auf Reisen und lebe aus dem Koffer. Wenn ich auch noch in meinem freien Jahr ständig unterwegs gewesen wäre ... Eine schreckliche Vorstellung (lacht). Ich wollte einfach mal eine Zeit lang bei meinen Freunden und meiner Familie sein und wieder so was wie ein normales Leben führen.

msn: Wie muss man sich das vorstellen?
Macdonald: Sehr relaxt! Wenn ich zu Hause in Glasgow bin, gehen meine Freunde und ich oft ins Kino, wir kaufen uns Berge von Popcorn und genießen die Filme. In den letzten Monaten war ich bestimmt hundertmal im Kino.

msn: Bei öffentlichen Veranstaltungen sieht man Sie hingegen selten. Sie können sich mit der Glitzerwelt der Stars nicht so recht anfreunden, oder?
Macdonald: Es ist gar nicht so, dass ich diese Veranstaltungen nicht mag. Sie passen nur nicht wirklich zu mir. Ich glaube, das werden sie nie. Ich gehe lieber mit meinen Freunden in den Pub.

msn: Oder sehen sich ein Fußballspiel Ihrer Lieblingsmannschaft an.
Macdonald: Genau: die Rangers!

(Fortfahren)

Sponsored Links

  • Singles aus Ihrer Stadt

    Treffen Sie interessante Singles, die wirklich zu Ihnen passen. Jetzt kostenlos bei NEU.DE anmelden!

  • Jobsuche?

    Den ersten Job finden, aber wie ohne Berufserfahrung?

  • Frühlingserwachen bei eBay

    Planzen- und Gartenzubehör zu Schnäppchepreisen für frühlingshafte Gartenfreuden. Jetzt bei eBay shoppen!

neue Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot