MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Montag, 30. Juni 2014 | Von MSN/SK, AR
Prominente Eltern: Armer Star-Nachwuchs

Indio Downey



Indio und Robert Downey Jr. (© Rex)
Weiter
Zurück
Zurück1 von 45Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Für die Kinder der Stars gehören Stretch-Limousinen, Caterer und Reisen in die Karibik oftmals schon in jungen Jahren zum Alltag. Später kommen all zu oft Depressionen, Drogen und Alkohol hinzu. So leider auch in diesem Fall ...

Schock für Robert Downey Jr. (49) - bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag in West Hollywood wurde sein Sohn Indio festgenommen, der 20-Jährige soll im Besitz von Kokain gewesen sein. Laut "TMZ" saß Indio auf dem Beifahrersitz und rauchte "Substanz aus einer Pfeife".

Gegen eine Kaution von 10.000 Dollar wurde Indio inzwischen aus der Haft entlassen. Kämpft der Sohn des "Iron Man"-Stars jetzt mit den gleichen Problemen wie sein berühmter Vater? Downey Jr., der in den Neunzigern schwer drogensüchtig war, hatte gehofft, dass sein Sohn nicht die gleichen Fehler wie er machen würde. In einem Interview mit dem "Rolling Stone"-Magazin erklärte er 2008:

"Er ist so viel klüger als sein Alter Herr. Er wird gewiss nicht dieselben, dummen Fehler wie ich machen. Das wäre auch mein absoluter Albtraum." Jetzt scheint Downeys Albtraum wahr geworden zu sein ...

Sponsored Links

neue Star-Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot