MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Freitag, 16. Mai 2014 | Von MSN/ AR
Die peinlichsten Promi-Ausraster

Hat Lilly Becker nach "Let's Dance"-Aus randaliert?



Lilly Becker (© ddp)
Weiter
Zurück
Zurück1 von 79Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

16. Mai: Dass Lilly Becker (37) eine sehr impulsive Frau ist, ist kein Geheimnis. Aber ist die Ehefrau von Tennis-Legende Boris Becker (46) nach ihrem Ausscheiden bei "Let's Dance" tatsächlich total ausgeflippt?

Laut "InTouch"-Magazin soll Lilly nach der Show im Kölner "Hyatt"-Hotel die Tür einer Toiletten-Kabine eingetreten haben, hinter der sich eine "InTouch"-Reporterin versteckte. Außerdem soll sie ihre "Let's Dance"-Mitstreiterin Tanja Szewczenko (36) als "Bitch" bezeichnet haben.

Während Lilly selbst zu den Vorwürfen schweigt, nimmt "Let's Dance"-Juror Joachim Llambi (49) gegenüber "Bild" Stellung zu den Gerüchten: "Lilly war so wie immer, vielleicht ein bisschen traurig über ihr Aus. Ansonsten war überhaupt nichts", betont er. "Klar, sie war - so wie alle anderen auch - sauer über die Reporterin, die heimlich Fotos gemacht hat. Kann ich verstehen, nachts um zwei Uhr feiert man eben gern allein."

Auch ein RTL-Mitarbeiter entlastet Lilly: "Die Reporterin mischte sich unter die feiernde Promi-Tanztruppe. Als sie erkannt wurde, fühlten sich die Stars beobachtet."

Sponsored Links

  • Tablets & Co. bei eBay

    Finde Tablets, Notebooks & Smartphones für jeden Geschmack. Jetzt bei eBay shoppen!

  • Lotto: Unglaubliche Gewinne

    Mehrfach abgeräumt oder den Gewinn versäumt: Diese unglaublichen Geschichten sind Lotto-Gewinnern wirklich passiert. Mehr lesen...

  • Urlaub gewinnen!

    Gestalte Deine individuelle Postkarte und gewinne einen Urlaub auf Korfu!

neue Star-Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot