MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Montag, 18. August 2014 | Von MSN/C. Beierlein, S. Jung, A. Reiners, J. Witthaus, S. Kröber
Die schrägen Namen der Promi-Kinder

Manche Stars lassen ihrer Kreativität bei der Namensfindung freien Lauf ...



Christina Aguilera (© Foto: dpa/Twitter)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Christina Aguilera (© Foto: dpa/Twitter)
  • Kelly Clarkson (© Foto: dpa)
  • Lil' Kim (© Foto: dpa)
  • Brian Austin Green und Megan Fox (© AP)
  • Jennifer Love Hewitt, Brian Hallisay (© Rex Features)
  • Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi (© Rex)
  • KIm Kardashian und Kanye West (© Reuters)
  • Jeremy Renner (© imago)
Weiter
Foto: dpa/TwitterVorschaubilder anzeigen
Zurück1 von 78Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

(dpa) US-Sängerin Christina Aguilera (33) hat ihrer neugeborenen Tochter den Namen "Sommerregen" gegeben. "So stolz, unsere wunderschöne Tochter Summer Rain Rutler in der Welt zu begrüßen", schrieb Aguilera am Montag beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Das kleine Mädchen sei am vergangenen Samstag in Los Angeles geboren worden, meldete das Promiportal "People.com". Vater ist der Filmproduzent Matt Rutler. Mit ihrem Ex-Ehemann Jordan Bratman hat Aguilera bereits den sechs Jahre alten Sohn Max Liron.

Aguilera und Rutler hatten sich im Februar verlobt. Nur wenige Tage später verriet die Sängerin ("Genie in a Bottle") ihren Fans, dass sie wieder schwanger sei. Im März gab sie dann bekannt, dass sie eine Tochter erwarte. Noch wenige Tage vor der Geburt arbeitete Aguilera hochschwanger im Studio und zeigte das bei Twitter.

Welche Namen andere Promis ihren Kindern verpassten, sehen Sie in unserer Galerie. Von Städten bis zu Lebensmitteln ist alles dabei ...

 

Sponsored Links

neue Star-Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot