MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
zuletzt aktualisiert: Sonntag, 1. September 2013 | Von MSN
Die (un)freiwilligen Busenblitzer der Promis

Diese Stars hatten ihr ganz eigenes "Nipplegate"…



Micaela Schäfer, Rita Ora (© ddp Images / WENN)
Weiter
Zurück
Zurück
  • Micaela Schäfer, Rita Ora (© ddp Images / WENN)
  • Micaela Schäfer (© ddp images)
  • Rita Ora (© WENN)
  • Emma Watson - Foto: ddp (© Emma Watson - Foto: ddp)
  • Rihanna (© WENN)
  • Rihanna, Fotos: WENN.com (© Fotos: WENN.com)
  • Rihanna (© Foto: Getty Images)
  • Kelly Rowland (© Fotos: WENN)
Weiter
ddp Images / WENNVorschaubilder anzeigen
Zurück1 von 44Weiter
Diese Galerie weiterempfehlen

Ups, so schnell kann es gehen: Gerade sonnt frau sich noch im Scheinwerferlicht auf dem Roten Teppich, im nächsten Moment schämt sich Promi in Grund und Boden. Busenblitzer geschehen zwar auch bei wilden Partynächten, aber auch immer dann, wenn irgendwo ein hungriger Fotograf lauert, der nur auf diesen einen Moment gewartet zu haben scheint.

Und auch der frisch getrennte Michael Douglas scheint in diesem Fall Glück zu haben - oder wieso strahlt der Schauspieler so als die schöne Lou Doillon sich zu ihm herunterbeugt? Die französische Schauspielerin und Sängerin ist immerhin gut einen Kopf größer als ihr Kollege aus Übersee - nur blöd, dass dabei das Jäckchen zur Seite rutscht und den Blick freigibt auf einen unverhüllten Nippel. Aber dann hat die Tochter von Ikone Jane Birkin ja nichts zu verstecken, oder?

Doch sind diese Ausrutscher wirklich alle echt? Wohl kaum. Einige Stars und Sternchen wollen durch ihre Freizügigkeit Aufsehen erregen, andere wollen einfach nur provozieren. Sehen Sie hier, welche Promis sich bereits (un)freiwillig entblößt haben ...

Sponsored Links

neue Star-Stories

msn auf Facebook

Partnerangebot