MSN UnterhaltungMSN Unterhaltung
  • Klaas Heufer-Umlauf  links , Sandra Maischberger und Hans Sigl führen durch die letzte Vergabe des Deutschen Fernsehpreises. Das Erste sendet eine Aufzeichnung der Gala am Freitag, 3. Oktober, 22 Uhr. (© WDR   Markus Tedeskino)Das letzte Aufgebot

    Von Wallraff bis Will, von ARTE bis Joiz: Zum - bis auf Weiteres - letzten Mal wurden die Nominierten für den Deutschen Fernsehpreis bekanntgegeben. Vor allem die Privaten werden die Gala nicht vermissen. Sie sind bei der Vorauswahl wie immer klar im Hintertreffen.

  • 8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion  Ina Bleiweiß , Mutter Helga  Marie-Luise Marjan , Vater Hans  Joachim Hermann Luger , Klausi  Moritz A. Sachs, vorn Mitte  und sein älterer Bruder Benny  Christian Kahrmann . (© Archiv   WDR   Hornung)Und sie läuft und läuft und läuft ...

    Sie ist gewissermaßen der VW Golf unter den deutschen Fernsehformaten. Die "Lindenstraße" fesselte, sie nervte und langweilte uns, aber sie war immer da. Am Sonntag, 28. September, 18.50 Uhr, wird im Ersten die 1.500. Folge ausgestrahlt.

  • Am Tag nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Kings of Suburbia"  3. Oktober  feiern Tokio Hotel bei "Wetten, dass ..?" ihr Comeback nach fünfjähriger Auszeit. (© Lado Alexi)Dead Man Walking

    Tokio Hotel feiern Comeback, "Wetten, dass ..?" geht dahin. In Erfurt läutet der viel kritisierte Moderator Markus Lanz die letzte Etappe der ruhmreichen ZDF-Show ein.

  • Kultfilm wird zur Serie: Auf Robert Rodriguez' Produktion "From Dusk Till Dawn" sind Genrefans gespannt. (© Netflix)Das neue Fernsehen, Tag eins

    Mit Netflix betritt der Gigant des zeitunabhängigen Internet-Fernsehens den deutschen Markt. Erste Eindrücke zeigen: Die Kalifornier verstehen ihr Geschäft, sie könnten das Fernsehen hierzulande durchaus verändern.

  • In "Wiesn, Täter, Polizei" ermittelt Florian Wagner  38  die gängigsten Betrugsmaschen rund um das Oktoberfest in München und zeigt, wie man sich als Besucher vor kriminellen Übergriffen schützen kann. (© BR   BR)"In der Masse ein Schaf"

    Als das größte Volksfest der Welt lockt das Münchner Oktoberfest jährlich rund sechs Millionen Besucher an - mit ihnen auch zahlreiche Kriminelle. Florian Wagner zeigt in seinem BR-Magazin, wie man sich vor Übergriffen auf der Wiesn schützen kann.

  • Im März 2012, anlässlich seines 85. Geburtstages, widmete die ARD Blacky Fuchsberger einen Porträtfilm aus der Legenden-Reihe. Bei der Präsentation des Films bezeichnete er sich selbst lachend als "ein Fernsehsaurier". (© NDR   Torsten Lapp)"Der Boandlkramer war ja immer da und schaute zu"

    Joachim "Blacky" Fuchsberger ist am Donnerstag im Alter von 87 Jahren verstorben. Vor fast genau einem Jahr sprach er im Interview über sein Leben, seine Karriere und auch über den Tod.

  • Philipp Walulis bringt den Zuschauern in der Satire-Sendung "Walulis sieht fern" frei nach dem Motto "Fernsehen macht blöd - aber unglaublich viel Spaß" ab Mitte September wieder das Fernsehbusiness amüsant und spitzzüngig näher. (© SWR   Gert Krautbauer)"Neue Ideen, Gesichter und Produktionsweisen"

    Mit viel frischem Wind kommt der digitale Jugendkanal EinsPlus aus dem Sommer. Unter anderem gibt es neue Folgen von "Walulis sieht fern" und eine spannende Weltreise-Doku.

  • Das Dokudrama "Zug in die Freiheit" erinnert 25 Jahre nach dem Mauerfall an die Fahrt der Prager Botschafts-Flüchtlinge durch die verhasste DDR in den Westen. (© MDR   Broadview TV)Neun Stunden Angst

    Vor 25 Jahren begaben sich 4.000 DDR-Bürger auf eine ungewisse Reise. Die Flüchtlinge in die Prager BRD-Botschaft durften mit dem Zug gen Westen ausreisen. Dies allerdings über das Gebiet der DDR. Ein ARD-Dokudrama zum "Tag der Deutschen Einheit" stellt die Ereignisse nach.

  • Lernen, woher das Essen kommt: Sarah Wiener mit einem Koch beim Einkauf von Gewürzen in Indien. (© ARTE   zero one film)Wo der Pfeffer wächst

    Mehr als nur Reis und Hühnchen süß-sauer: Sarah Wiener geht den Geheimnissen der asiatischen Ernähung auf den Grund.

mehr magazin
Sponsored Links
hoch scrollenrunter scrollen
msn auf Facebook
Partnerangebot